... und der Knochenmann

... und der Knochenmann

Nico Steckelberg   29. Dezember 2023  
... und der Knochenmann

Rückentext

Eine Frau verschwindet nach einem Erdbeben plötzlich spurlos. Was ist mit ihr geschehen? Die drei ??? begeben sich auf eine gefährliche Suche. Die junge Schneiderin Maya erscheint nicht zur Arbeit am Camelot Theatre. Justus, Peter und Bob haben den Verdacht, dass das Rätsel, das die Theaterleitung veranstaltet, etwas damit zu tun hat. Denn ein hohes Preisgeld ist zu gewinnen. Ist des Rätsels Lösung auch die Spur zu Maya? Die drei Detektive ermitteln, während erneut die Erde bebt ... 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,2

Früher arbeitete Bob als Ferienjob noch bei einem Musikproduzenten. Heute absolviert er ein Praktikum im Theater. Und sofort werden seine Detektivsinne gefragt, denn es gilt einen Rätseltext zu lösen. Natürlich bittet er Justus und Peter um ihre Hilfe. Aus einer Schnitzeljagd wird schnell ein mysteriöser Fall, der in einem von Erdbeben geplagten Kalifornien spielt. 

Auch mit Wohlwollen betrachtet wirkt die Folge rund um den Wunsch konzipiert, mal wieder ein Rätsel unterzubringen. Einzig das Erdbeben-Szenario wirkt frisch und interessant. Viele weitere Szenen ersticken in zu langen Monologen und eher reizlosen Rätselpassagen. Der Titel “Die drei ??? und der Knochenmann” ist eher irreführend. “Das Theaterrätsel” oder “Erdbeben in Rocky Beach” wären treffendere Titel gewesen. Besagter Knochenmann erscheint nämlich erst im letzten Drittel des Hörspiels und hat im Wesentlichen einen Jumpscare-Charakter. Insbesondere das “abgewürgte” Ende ist enttäuschend. Mitten in einer tragischen Actionszene gibt es einen Cut. Der Rest wird dann wieder in einem auflösenden Dialog geklärt, der dann auch die Hörer:innen zur Passivität zwingt.

Das Sprecherensemble ist gut, agiert ab und zu etwas “über”. Der Soundtrack weiß durchgehend zu gefallen, und auch die Titelillustration ist gelungen, wobei eine Theaterszene oder eine Erbebenszene viel besser zum Inhalt gepasst hätten.

© 2002 - 2024 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ