Evolutions Hot

Michael Brinkschulte   21. Oktober 2021  
Evolutions

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Zwei Musikerinnen aus Polen geben sich hier mit Cello und Violine die Ehre und stellen ein instrumentales Album vor, das großartig wirkt. Mit Anleihen bei Orff beginnt das Intro, um danach in acht weiteren Stücken melodiös alles aus den beiden Instrumenten heraus zu holen, was den Hörer mitzunehmen weiß. Dabei setzen die beiden Musikerinnen gezielt elektronische Hilfsmittel ein, um Loops einzubinden, die das Klangvolumen der zwei Instrumente auf eine Vielzahl zu steigern weiß.
 
Mit Anleihen bei verschiedenen klassischen und anderen Vorlagen kreieren Pinky Loops ihre eigene Klangwelt, worin sich die im Titel benannte Evolution wiederfindet. Ein beeindruckendes Klangerlebnis.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ