Bullet to the Head (Shootout - Keine Gnade) - Original Motion Picture Soundtrack

Bullet to the Head (Shootout - Keine Gnade) - Original Motion Picture Soundtrack Hot

Nico Steckelberg   23. Februar 2013  
Bullet to the Head (Shootout - Keine Gnade) - Original Motion Picture Soundtrack

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
01. März 2013
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Wie übersetzt man den Titel des neuen Stallone-Films „Bullet to the Head“ am besten? Genau! Mit „Shootout – Keine Gnade“. Hä? Wer bitte ist denn auf diese Idee gekommen? Egal. Uns liegt der Soundtrack von Steve Mazzaro vor. Mazzaro hat bisher an Soundtracks für Videospiele mitgearbeitet oder als Sequence-Programmer für den Score von The Dark Knight Rises.

Sein Filmscore ist ein hartes Brett. Das Hauptthema zieht sich nahezu durch jeden Track: Ein rotziges Gitarrenriff, das so groovig und treibend ist, dass es eine reine Wonne ist. Dazu kommt eine staubtrockene Mundharmonika, ein cooler Bass und ein Schlagzeug, das den richtigen Beat angibt. Krächzende Verzerrungen und atmosphärische Feedbacks sorgen für eine leicht gespenstische Grundstimmung.

Tolles Ding! Leider etwas eintönig, denn nach über 10 Tracks dreht sich alles um dasselbe musikalische Thema, meist auch im selben Blues-Rockstil und in derselben Tonlage. Etwas mehr Abwechslung hätte ich mir gewünscht. Alles in allem aber ein fetter und cooler Score, produziert vom Meister himself, Hans Zimmer.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ