Immersion

Immersion Hot

Michael Brinkschulte   06. November 2020  
Immersion

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Als auf 300 Einheiten limitiertes weißes Vinyl sowie CD und Download erscheint dieses schwedische sechs Songs umfassende instrumentale Album. Die vierköpfige Band mit zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug wird bei allen Songs von zwei Gästen mit Perkussion und Keyboard unterstützt. Hinzu kommt dann noch ein weiterer Musiker, der dem letzten Song "First Train" eine dritte Gitarre hinzufügt.
Die Songs bringen einen Mix rockiger Grundzüge mit, die mit psychedelischem Unterton aufwarten. Dabei wird zuweilen mit Improvisationen ein experimenteller Weg eingeschlagen, der seine Wurzeln im Jazz hat.
Zunächst etwas schwungvoller startend, sind Stücke wie "monochrome torpedo" eher ruhig und getragen angelegt, plätschern gelassen dahin. Spielerisches Können steht hier klar im Raum, sodass Freunde instrumentaler Musik auf ihre Kosten kommen, allerdings ist der Hauch von Rock etwas zu zaghaft, um mitzureißen.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ