Ruslan aus Marzahn Hot

Michael Brinkschulte   31. August 2021  
Ruslan aus Marzahn

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
Download

Rückentext

Eigentlich läuft es gerade ziemlich gut für Ruslan. Okay, seine Ex-Frau und Mutter des gemeinsamen Sohnes ist noch immer sauer, seit er den Kleinen im Bällebad des Möbelhauses vergessen hat. Dass er ihn nur noch in Begleitung seiner Ex sehen darf ist zwar hart, aber vielleicht hatte die Familienrichterin nicht ganz unrecht ... sein Leben war deutlich aus der Spur geraten. Zum Glück ist all das ist nun Vergangenheit: Ruslan ist auf dem besten Wege, ein verantwortungsvoller Vater zu werden – keine Eskapaden mehr, keine nächtlichen Touren, stattdessen ein Kinderzimmer in seiner neuen Single-Wohnung, ein gefüllter Kühlschrank und jede Menge gute Vorsätze. Endlich ist ihm auch der Sprung vom Theaterschauspieler zum Hauptdarsteller einer neuen Krimiserie gelungen.
 
Doch dann taucht plötzlich Ruslans Bruder bei ihm auf, und mit ihm die gesamte russische Verwandtschaft. Wie soll man bitte mit kleinkriminellen Mini-Onkels, zugelaufenen Kampfhunden und ein paar weniger wichtigen Explosionen noch ein vorbildliches und kindkonformes Leben führen?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
--
Gesamtwertung 
 
8,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Die mir als Download vorliegende Hörbuch wird gelesen von Shenja Lacher, der seine Sache gut macht und der schrägen Erzählung mal Dramatik mal Humor entlockt. Dabei setzt der Sprecher seine Fähigkeit ein verschiedene Dialekte und charakterliche Betonungen darstellen zu können. Die Lesung wird ergänzt mit Musik aus der Feder des Autors.
 
Das Coverbild ist schlicht angelegt, bringt aber zwei der Hauptdarsteller vor das Auge der Hörerschaft.
 
 
Resümee:
 
Von Ruslan aus Marzahn wird eine ganz besondere Geschichte erzählt. Ruslan, der seinen Bruder lange nicht gesehen hat, als dieser ihn unverhofft mit einem Hund heimsucht, liegt mit seiner Ex-Frau um den Umgang mit dem gemeinsamen Kind im Clinch. Durch den Hund wird Ruslans Leben durcheinander gewirbelt. Doch das ist nur ein kleiner Teil der "Familien-Geschichte", die sich stetig skurril weiterentwickelt.  
 
Der in Episoden angelegte Plot bringt rund viereinhalb Stunden kurzweilige Unterhaltung mit, die völlig schräge Dinge bietet. Und daran ist Chuck Norris nicht ganz unschuldig.
 
Ein gelungenes Hörbuch, das mit Humor punktet, der nicht albern wirkt, sondern wendungsreich immer wieder neue Nuancen aus der Perspektive des Ich-Erzählers zum Besten gibt. Großartig vorgetragen von Shenja Lacher.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ