Lauf Junge lauf - Original Motion Picture Soundtrack

Lauf Junge lauf - Original Motion Picture Soundtrack Hot

Michael Brinkschulte   11. April 2014  
Lauf Junge lauf - Original Motion Picture Soundtrack

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
15. April 2014
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Der Film um den Jungen Srulik, der im Alter von rund 9 Jahren aus dem Warschauer Ghetto flüchtet, wird von einem Soundtrack aus der Feder von Stephane Moucha musikalisch in Szene gesetzt. Insgesamt 37 Stücke füllen die CD, dabei setzt der Komponist weitgehend auf ruhige getragene zuweilen nachdenkliche Melodien, Klangfragmente, bindet aber auch leichte und beschwingte Passagen ein. Die Musik unterstützt hervorragend unterschiedliche Stimmungen, die durch Cello, Flöte, Klarinette, Akkordeon, Klavier, Gitarre etc. immer wieder anders arrangiert werden.

Der Soundtrack erweist sich als weitgehend ernsthaft, dem Thema des Films und der Erzählung der Geschichte angepasst. Filmmusik, die den Hörer mitfühlen lässt und somit ihren Zweck klar erfüllt.

Losgelöst vom Film ist die Musik zwar aufgrund der vielen kurzen Fragmente von ein bis zwei Minuten nicht einfach zu hören, aber die Gesamtstruktur ist schlüssig und die erzeugten Stimmungen sprechen für sich.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ