Das Schwarze Mal Hot

Michael Brinkschulte   22. August 2021  
Das Schwarze Mal

Hörbuch

Untertitel
Band 1
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
3
Bei BookBeat hören. Teste 4 Wochen gratis.

Rückentext

Die Stadt der Türme ist ein Ort voller Rätsel. Hier kämpfen Gilden, die über Magie gebieten, gegen Cyborg-Banditen, welche nach Artefakten einer untergegangenen Zivilisation suchen. Jene Schätze befinden sich im Inneren der Stadt der Türme, das von Monstern bevölkert, von Fallen gespickt und voll verschlossener Türen ist. Und genau hier kämpft ein Junge ums Überleben: Rafik ist der einzige Mensch, der die Rätsel der Stadt der Türme knacken kann. Denn er ist ein Puzzler, an dessen Fingern sich wie Schlüssel geheimnisvolle Tätowierungen befinden. Doch was Rafik im unheimlichen Herzen der Stadt der Türme findet, verändert den Jungen – und seine ganze Welt.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Josef Vossenkuhl liest diesen ersten Band der Reihe „Der Puzzler“ mit gelungenem Stimmspiel, mit dem er einzelne Charaktere mit eigener Stimme versieht. Auf drei MP3-CDs ist die ungekürzte Lesung zu finden, die über 21 Stunden Spielzeit bereit hält.
Begleitet werden die CDs von einem Booklet, das zwar knappe Informationen zu Autor und Sprecher verzeichnet, ansonsten jedoch nur Verweise auf andere Veröffentlichungen. Wann Band zwei der Puzzler-Reihe erscheinen wird, bleibt offen.
 
 
Resümee:
 
Eine Szenerie in einer Zeit nach dem Zusammenbruch der Menschheit und ihrer Errungenschaften, wie wir sie heute kennen, stellt den Ausgangspunkt für diesen Debüt-Roman dar. Rafik, ein Junge der bisher normal ausgewachsen ist, entwickelt plötzlich an der Hand schwarze Tätowierungen. Seine Familie bekommt Angst, es folgen brachiale Handlungen, die der Junge erleiden muss. Doch schließlich verlässt er seine Familie in eine ungewisse Zukunft. 
 
Rafik weiß zunächst nicht, was es mit dem plötzlich auf seiner Haut aufgetauchten Zeichen auf sich hat. Doch diese müssen etwas mit seinen immer stärker hervortretenden Fähigkeiten zu tun haben, Rätsel zu lösen. Als Puzzler wird er einer Gilde verkauft, die seine Fähigkeiten für sich nutzen will. Doch was verbirgt sich in der Stadt der Türme? Viele Gefahren lauern auf mehrere Protagonisten, besonders auf Rafik.
 
Mit einem wendungsreichen und auf mehreren Erzählebenen angelegten Plot nimmt Autor Eyal Kless den Hörer mit in eine Endzeit-Szenerie, in der einige technische Entwicklungen noch existieren, anderen wie Flugzeuge etc. nicht mehr von den nach der Katastrophe verbliebenen Menschen genutzt werden können. 
 
Ein spannender zuweilen brutaler Erstling mit rätselhaften Verläufen, der den Hörer sich darauf freuen lässt, dass es mit „Die Schwarze Maske“ eine Fortsetzung geben wird, die im September 21 auch als Hörbuch erscheint.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ