Evelyns Fall Hot

Michael Brinkschulte   14. Oktober 2010  
Evelyns Fall

Hörbuch

Untertitel
Ein Mira-Valensky-Krimi
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Wenn Träume sterben und soziale Gegensätze aufeinanderprallen, wird es mörderisch.

Evelyn Maier, 42, Sozialhilfeempfängerin. Ihr Tod interessiert die Behörden nicht. Nur ihre Tochter Celine glaubt nicht an einen Unfall.
Die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre bosnisch stämmige Freundin Vesna Krajner gehen den Spuren von Evelyns Leben nach und rasch wird klar: Auch sie war einmal jung und schön und voller Hoffnung – bis ein schreckliches Ereignis alles verändert hat.

Bald geht es Mira um viel mehr als darum, den Fall zu klären: Sie will Gerechtigkeit für eine Außenseiterin.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

In einem Digipack befindet sich die eine CD, auf der die gekürzte Lesung des 243 Seiten umfassenden Buches von Eva Rossmann. Gelesen wird von der Autorin selbst. Diese bringt mit ansprechendem Vortrag und österreichischem Einschlag die kriminalistischen Schritte der Mira Valensky gut rüber.
Dem Digipack liegt ein Booklet bei, dem knappe Informationen zum Werkinhalt und zur Autorin zu entnehmen sind.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Eine Sozialhilfeempfängerin stirbt. Es scheint ein Unfall zu sein. Doch Mira Valensky glaubt nicht daran. Die Ermittlungen führen in Regionen der höheren Gesellschaft und bald wird klar, dass es nicht gern gesehen wird, dass eine Journalistin ermittelt.
Mit ihrer Protagonistin Mira Valensky geht Autorin und Sprecherin Eva Rossmann mit gesellschaftlichen Aspekten ins Gericht und schildert einen interessanten Fall. Partiell scheint der Vortrag, der mit rund 80 Minuten die CD bis zum Anschlag füllt, an den Kürzungen zu leiden, die zur Reduktion des Inhalts von 243 Seiten auf die Lesefassung notwendig waren.
Insgesamt ein sozialkritischer Krimi mit Höhen und Tiefen, der sich durch die verschiedenen Ebenen der österreichischen Gesellschaft bewegt.

Note 3+

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ