Self Revival

Self Revival Hot

Markus Skroch   30. Dezember 2013  
Self Revival

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
11. November 2013
Format
  • CD
  • Download
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
5,0

Kaum ein Metal Genre war so schnell ausgereizt wie Metalcore. Wie ein Schwarm Heuschrecken sprangen tausende Metalcore Bands aus ihren Löchern und spielten diese Richtung. HIGH HOPES spielen eher melodischen Metalcore.

Die Produktion von Russ Russell ist sehr gut und es gibt am Sound wirklich nichts auszusetzen. An der Musik jedoch umso mehr. Es ist alles keinesfalls schlecht gemacht oder performt. Jedoch ist das Genre so ausgelutscht, dass man meint jedes einzelne Riff schon einmal woanders gehört zu haben.

Es stellt sich also die Frage, wie sehr die Menschheit dieses Album braucht. Es fühlt sich fast schon etwas ungerecht an dieses Album nur durchschnittlich zu bewerten, weil es vor ein paar Jahren wahrscheinlich noch für mehr Aufsehen hätte sorgen können. Aber wir sind fast im Jahr 2014, und dafür ist das Gehörte leider wenig originell.

Vielleicht gibt es ja da draußen noch Hörer, die nicht genug vom Metalcore haben können. Die sollen sich am besten selbst ein Bild machen ob "Self Revival" noch in ihrer Sammlung fehlt.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ