Rügens tödliche Brise

Rügens tödliche Brise Hot

Christine Rubel   14. September 2023  
Rügens tödliche Brise

Rückentext

Nur weg aus Rügen und zurück nach Berlin! Der ehemalige Journalist Till Asmussen will möglichst schnell das Haus seines verstorbenen Patenonkels verkaufen. Die sympathische Annemarie hilft ihm dabei – natürlich nicht ohne Hintergedanken. Doch als der Immobilienmakler tot aufgefunden wird, werden Till und Annemarie in einen bizarren Mordfall verwickelt.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Als investigativer Journalist kommt Till Asmussen ein geerbtes Haus auf Rügen gerade recht. Hat er doch durch seine aktuellsten Recherchen ordentlich Staub aufgewirbelt. Allerdings kommt er mit der Entrümpelung nicht voran, zu viel Erinnerungen hängen an dem Haus. Das der Immobilienmakler allerdings gleich ermordet wird, weckt seine jounalistischen Instinkte. Schnell wird es brandgefählich auf der beschaulichen Insel.

Kriminelles Inselhopping zeichnet diese Krimiserie aus, die immer wieder das Verbrechen auf spannende und amüsante Weise auf die Inselwelt verteilt.

© 2002 - 2023 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ