Ichwollte nie Veganer sein. Warum Gemüse dennoch mein Fleisch wurde.

Ichwollte nie Veganer sein. Warum Gemüse dennoch mein Fleisch wurde. Hot

Astrid Daniels   03. Oktober 2022  
Ichwollte nie Veganer sein. Warum Gemüse dennoch mein Fleisch wurde.

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
160
Erscheinungsjahr

Rückentext

Philipp Steuer wollte nie Veganer sein. Als Kind aß er in Amerika genüsslich Steak zum Frühstück und mit fünfundzwanzig postete er auf Instagram: „Fleisch ist mein Gemüse.“ Bis sich von jetzt auf gleich alles änderte. Heute zeigt er Hunderttausenden Menschen jeden Tag online, wie einfach und simpel vegane Ernährung ohne das Gefühl von Verzicht funktioniert. In diesem Buch schreibt er über die fünf Phasen, Veganer zu werden und gibt Tipps für den veganen Einstieg – gekoppelt mit viel Humor, persönlichen Erlebnissen und ohne erhobenen Zeigefinger. Mit konkreter Anleitung für eine 7-Tage-Vegan-Challenge und vielen Gastbeiträgen anderer bekannter Veganer*innen! Philipp Steuer erreicht über seinen YouTube-Kanal mehr als 220.000 Abonnenten. Damit gehört er zu den meistabonnierten YouTube-Channels mit Fokus auf veganem Essen im deutschsprachigen Raum.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
--
Gesamtwertung 
 
8,0

Philipp Steuer ist Unternehmer und Influencer. In seinem Buch beschreibt er die fünf Phasen, die er auf dem Weg zum Veganer durchlaufen hat. Sein Schreibstil ist lässig und humorvoll. 

Er beschreibt seine persönlichen Erlebnisse und liefert dem Leser Informationen, ohne den Zeigefinder zu erheben. Er verknüpft Ernährungsphysiologische Informationen, Fakten zur Massentierindustrie und zahlreiche Gastbeiträge zu einem kurzweiligen Buch. 

Mit einer sieben Tage Challenge fordert er den Leser dazu auf selber einmal die vegane Lebensweise zu testen. Das Buch ist informativ für alle, die sich mit dem Thema der veganen Ernährungsweise befassen oder selber weniger Fleisch essen wollen. 

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ