Kodexfieber

Michael Brinkschulte   26. September 2021  
Kodexfieber

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 154
aus der Reihe
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei BookBeat hören. Teste 4 Wochen gratis.

Rückentext

Das Jahr 429 Neuer Galaktischer Zeitrechnung: Die Menschen sind in weit voneinander entfernten Regionen des Kosmos in Kämpfe verwickelt, die ihren Horizont eigentlich überschreiten. Zwischen des Kosmokraten und den Chaotarchen drohen sie zerrieben zu werden. Als Perry Rhodan den Konflikt mit den „Hohen Mächten“ riskiert, trifft ihn ihr Bann.
 
Der Terraner wird gezwungen, die heimatliche Milchstraße zu verlassen. Sein Weg führt ich die Mächtigkeitsballung Estratu. Diese besteht aus zwölf Galaxien – eigentlich sind sie voller Wunder, doch ihre Bewohner stehen in einem permanenten Konflikt, den die Ewigen Krieger ständig anheizen.
 
In den fernen Sterneninseln sind bereits Bewohner der Milchstraße unterwegs, die sogenannten Vironauten. Unter ihnen ist Reginald Bull, der älteste Freund Perry Rhodans. Er muss sich dem Kodexfieber stellen, das unter anderem die Vironauten auf unheimliche Weise verändert …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Martin Bross liest diese Silber Edition mit umfangreichem Stimmspiel, das Charaktere besonders herausstellt. Die rund 13 ½ Stunden Spielzeit sind auf zwei MP3-CDs verteilt, die neben den Hörbuchdateien auch noch das Coverbild in Poster-Qualität zum Ausdrucken beinhaltet. Das Digipack, in dem die CDs untergebracht sind beinhaltet Informationen zum Sprecher sowie den Verweis auf die kommende Silber Edition mit dem Titel „Der Kartanin-Konflikt“.
Das beiliegende Booklet bietet neben der Trackliste eine Wiederholung des Rückentextes als Inhaltsangabe sowie Coverdarstellungen, eine Zeitaufstellung der bisherigen Ereignisse und ein Nachwort von Hubert Haensel.
 
 
Resümee:
 
Mit einer bedrohenden Situation und Gefechten setzt sich das Abenteuer der Menschheit fort. Die auf fünf Heftromanen von drei Autoren fußenden Ereignisse nehmen den Hörer mit an unterschiedliche Handlungsorte und Zeitebenen, an denen sich verschiedene Gruppen mit Bedrohungen befassen müssen.
An Bord der BASIS sind neben Perry Rhodan auch Atlan, Jan Salik und Gucky in Aktion, während auf Terra Julian Tifflor in Gefahr gerät und Ziel eines Angriffes wird. In einer anderen Galaxis weilen Bull und seine Gefährten, unter ihnen Irmina Kotschistowa, die das titelgebende Kodexfieber erforscht. Sie stellen sich der Problematik der Erkrankung, deren Ursache bislang nicht klar und deren Heilung noch ungewisser ist.
 
Neben den bekannten Protagonisten treten wieder eine Vielzahl weiterer Figuren auf den Plan, allerdings scheint die Handlung insgesamt nicht wirklich voran zu kommen.
 
Am Ende hat man nicht den Eindruck großer Entwicklungen, und wie der Titel des kommenden Hörbuchs andeutet, bleibt es auch zukünftig bei konfliktreichen Auseinandersetzungen.
 
Diese Silber Edition wirkt inhaltlich eher flach, daran kann auch ein gelungener Vortrag durch Martin Bross nichts ändern, der allerdings durch seine Interpretation der Handlung zumindest etwas Auftrieb verleiht.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ