Everything to Everyone

Everything to Everyone Hot

Michael Brinkschulte   02. April 2022  
Everything to Everyone

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
08. April 2022
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Nach einem instrumentalen Opener mit dem Titel „Run“ folgt das als Ballade beginnende „Lay Me Down“ mit einigen etwas kräftigeren Sequenzen, die den Hörer bei mehr als elf Minuten Spielzeit aufrütteln.
Insgesamt liefert Gitarrist und Songwriter Bjorn Riis sein viertes Album mit sechs Songs ab, die von vier bis über 13 Minuten Spielzeit bieten und insgesamt 50 Minuten füllen. Das Gitarrenspiel steht dann natürlich mit im Fokus, wobei das ganze Klangbild deutlich mehr zu bieten hat. Denn neben Riis, der auch den Gesang übernimmt, sind weitere acht Musiker an dieser Scheibe beteiligt und steuern unterschiedliche Facetten bei. Insgesamt rangiert dieses Album im ruhigeren Fahrwasser.
 
Für Freunde limitierter Auflagen mit Bonus sei noch benannt, dass eine limitierte Digi-Sleeve-Version mit zwei zusätzlichen Tracks auf den Markt kommt, darunter eine alternative Version des Titelsongs. Wie die beiden Bonusstücke klingen, kann ich nicht sagen, die sechs regulären finden Gefallen.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ