25 Jahre sind genug!

25 Jahre sind genug! Hot

Sören Wolf   27. Juli 2009  
25 Jahre sind genug!

Musik

Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
17. Juli 2009
Format
DVD
Anzahl Medien
2

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
10,0

Die Achtziger Jahre waren im Bereich des deutschen Punk neben den Ärzten und der Toten Hosen auch von diesem Duo aus Hannover geprägt, dass dem Fun-Punk frönte und im Laufe ihrer Karriere so manch grossartiges Lied verfasste. Es gibt wahrscheinlich kaum einem Punk-Fan der die Abstürzenden Brieftauben nicht kennt. So war es auch bei mir eine logische Konsequenz, dass bei einem Vater, der Taubenzüchter ist, eine solche CD nicht in meinem Regal fehlen durfte.

Die beiden Gründungsmitglieder Konrad Kittner (mittlerweile verstorben) und Mirco „Micro“ Bogumil erzählen in zwei Stunden die Geschichte der Tauben und liefern einen tollen Einblick in eine Zeit, in der man mit Musik und einer großen Plattenfirma im Rücken noch Geld verdienen konnten. So erzählen die beiden, wie es zu dem Plattenvertrag mit der EMI kam. Die nicht gerade überragenden musikalischen Fähigkeiten kompensierten die Tauben von je her mit tollem Einsatz und textlichen Ideenreichtum. Das kam beim Publikum in West und Ost an. So tourten die Tauben auch in Zeiten des politischen Umbruchs der DDR in Städten wie Dresden, Görlitz und Ost-Berlin und gerieten dort in einige brenzlige Situationen mit Neo-Nazis.


Auch Wegbegleiter der Tauben wie Hape Kerkeling und Ingo Schmoll kommen zu Wort. Neben der Dokumentation ist noch der letze Song der Abstürzenden Brieftauben "Punkrockrente" zu hören. Auf DVD zwei ist ein Auftritt von 2002 und ein Konzert von 1992 zu bestaunen. Außerdem noch sechs Videoclips aus der Schaffenszeit der Tauben.

Diese Doppel-DVD ist für Fans der Tauben ein absoluter Pflichtkauf und für solche die es werden wollen auch.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ