Player, Piano

Player, Piano Hot

Michael Brinkschulte   24. September 2022  
Player, Piano

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
29. September 2022
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Ausdrucksstarke 34 Minuten füllt Daniel Lanois mit seinen 13 Stücken, die er mit seinem Piano gestaltet. Beginnend mit „My all“, das rein das Pianospiel fokussiert, nimmt bei „Lighthouse“, wie später beim neunten Stück „Clinch“ ein Grundbeat die treibende Ebene, an der sich das Pianospiel anbindet. Die weiteren Stücke, zwischen unter eineinhalb Minuten bis annähernd vier, setzen auf immer wieder neue Soundnuancen. Nachdenklich, zuweilen fragil wirkend, dann wieder experimentell, die Musik lässt trotz oder vielleicht auch gerade wegen der weitgehend ruhigen Ausrichtung Raum, sich in die Klangwelten hinein fallen zu lassen. Leider sind einige der Stücke dann viel zu schnell vorbei. 
 
Ein handwerklich tolles Album, das es in ruhigen Stunden zu entdecken gilt.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ