Souvenir Hot

Michael Brinkschulte   11. Dezember 2021  
Souvenir

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Das Duo Jonas Sorgenfrei (Schlagzeug) und Felix Schneider-Restschikow (Klavier) hat drei Gäste mit an Bord, die mit Cello, Stimme und Harfe das Klangbild des Albums bereichern. Schon mit dem ersten Stückfangen die Klänge den Hörer ein und entführen ihn in einen Mix aus druckvollen Passagen und zarten Melodien. Das gesamte Album entwickelt sich von Stück zu Stück, bringt immer wieder neue Nuancen mit ins Spiel. Durch die mit „Hoy Nazan“ und „Bingyol“ eingebundenen armenischen Volkslieder bekommt das Album auch weltmusikalische Nuancen, die wieder eine neue Stimmung generieren, was nicht zuletzt auch an der Stimme von Ioanna Gkrigkorian liegt, die diese beiden Stücke vorträgt, die nicht direkt hintereinander auf dem Album platziert sind. Eben dadurch wird das Kontrastprogramm noch einmal angefeuert, welches die Musiker bieten.
 
Das Wechselspiel von Stimmungen und Klängen beeindruckt nachhaltig. Ein Album zwischen Improvisation und Melodie, das im Gedächtnis bleibt!
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ