Ein ganz normaler Tag Hot

Christine Rubel   29. November 2014  
Ein ganz normaler Tag

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Während andere bereits Weihnachten feiern, arbeitet Forensiker David Hunter. Eine alte Frau ist anscheinend auf offener Strasse erschlagen worden und nun soll David den Fall aufklären. Nicht besonders besinnlich... Glücklicherweise haben ihn Freunde für den Abend auf eine Weihnachtsfeier eingeladen. Und vielleicht trifft David dort jene unbekannte Schönheit wieder, der er im Spätsommer erstmals begegnet ist.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,5

Rückblick auf ein ganz besonderes Weihnachtsfest im Leben von David Hunter. Eine weibliche Leiche und ein Verdächtiger, der zu Weihnachten im Gefängnis schmort. Kann David Hunter Klarheit in den Fall bringen? Und wird die Party seiner Freunde mehr als nur ein Festessen?

Mit Glockengeläut kommt weihnachtliche Stimmung auf und Johannes Stecks Stimme tut ein übriges dazu. Ein besinnlicher Kurzkrimi, der eine Auskopplung aus Tatort Tannenbaum von vor zwei Jahren ist.

Mit 38 Minuten schon sehr kurz.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ