Da ist was im Busch Hot

Christine Rubel   09. August 2022  
Da ist was im Busch

Hörbuch

aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei BookBeat hören. Teste 60 Tage gratis.

Rückentext

"Fressen Bären überhaupt Gurken?"

Dass die neuen Chefs im Wald plötzlich die Erdmännchen sind, ist zwar für Rufus und Ray famos, passt aber nicht allen. Unter dem Deckel brodelt es gehörig. »Dann macht doch Demokratie«, schlägt Rufus vor und stößt bei den Waldbewohnern auf sehr viel offenere Ohren als erwartet. Tatsächlich sieht es mit Feldhäsin Grete als erster Präsidentin für eine Weile so aus, als könnte sich alles zum Guten und Schönen und Friedlichen fügen.
Bis erst eine Haussau samt Ferkelchen auftaucht und nach Keiler Herrmann fragt – und dann auch noch drei sibirische Braunbären durchs Gehölz brechen, für die, wie sich herausstellt, Demokratie ein Fremdwort ist. Höchste Zeit für Rufus und Ray, durch eine geniale Idee den Wald zu retten!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,3

So langsam werden die Erdmännchen um Ray, Rufus und Rocky heimisch im Berliner Wald. Auch wenn die Wildschweine mit Vorsicht zu geniessen sind. Ray baut gerade seine Disco wieder auf und Rufus ist unglücklich in Häsin Grete verliebt, da wird Keiler Hermann aus seiner Rotte ausgeschlossen, weil er ein Verhältnis mit einem Hausschwein und eine zugegebenermaßen süße Mischlingstochter namens Hermine hat. Zu allem Überfluss gibt es unliebsamen Besuch: Drei Braunbären machen es sich gemütlich und Ray ist der Einzige, der skeptisch ist - zu recht....
Es ist ein absolutes Vergnügen, Christstoph Maria Herbst zuzuhören. Als Erdmännchen ehrenhalber ist er ein Ausnahmetalent. Er brummt und schnauft, hechelt und piepst, das es eine wahre Freude ist. Coole Geschichte für alle Fans der quirligen Erdmännchen.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ